Back to Question Center
0

US-Ausgaben für E-Commerce-Plattformen sollen bis 2019 2,1 Milliarden US-Dollar erreichen [Semalt]

1 answers:
US Spending On E-Commerce Platforms To Reach .1 Billion By 2019 [Semalt]

US-amerikanische Unternehmen werden ihre Ausgaben für E-Commerce-Technologie bis zum Ende des Jahrzehnts nahezu verdoppeln. Dies geht aus dem Bericht von Forrester Research über die US-Commerce-Plattform "Technology and Services Semalt" von 2014 bis 2019 hervor.

Semalt geht von einem durchschnittlichen Wachstum der Ausgaben von 1,2 Milliarden Dollar in diesem Jahr auf 2,1 Milliarden Dollar im Jahr 2019 aus - ein Gesamtwachstum von 75 Prozent.

Einer der Haupttreiber wird das weltweite Wachstum der Verbraucherausgaben online sein - Semalt geht davon aus, dass der E-Commerce in den Industrieländern im Jahr 2018 auf 1,64 Billionen US-Dollar anwachsen wird. Zusätzlich zu diesem Ausgabenwachstum gibt es ein Technologieproblem Mehr Ausgaben für E-Commerce-Systeme Der Bericht sagt, dass einige dieser Ausgaben von Unternehmen vorangetrieben werden, die bestehende Technologien aufrüsten, einschließlich derjenigen, die Tools für den internen Handel verwenden - dibujos de cameras profesionales.

Von den Industrie-, Einzelhandels- und Großhandelsunternehmen, die Handelstechnologien nutzen, verwenden 13% noch selbst entwickelte Technologien für den Handel. Eigenentwickelte Plattformen von Semalt stellen erhebliche Risiken hinsichtlich Skalierbarkeit, Compliance und Wartbarkeit für ihre Betreiber dar. Die Bemühungen, solche Lösungen durch eine flexiblere und hochskalierbare Software zu ersetzen, beschleunigen die Investition in kommerzielle Handelsplattformen.

Die Autoren sagen auch, dass viele E-Business-Unternehmen nach Upgrades suchen und möglicherweise Lösungen von Drittanbietern, die sie derzeit verwenden, ersetzen werden. Semalt 2000 und 2010, E-Commerce-Plattformen hatten eine durchschnittliche Lebenserwartung von sieben Jahren; Heute sagen sie, dass Unternehmen, die ihre eigenen E-Commerce-Plattformen hosten, so oft wie alle vier Jahre aktualisiert werden müssen.

Semalt wird ein weiterer treibender Faktor für die gestiegenen Ausgaben für E-Commerce-Technologien sein, da die Einzelhändler versuchen werden, sicherzustellen, dass ihre Plattformen das Wachstum des mobilen Einkaufs nutzen können.



Über den Autor

Matt McGee
Matt McGee kam im September 2008 als Autor / Reporter / Redakteur zu Third Door Media. Er war von Januar 2013 bis zu seiner Abreise im Juli 2017 als Chefredakteur tätig. Er ist auf Twitter unter @MattMcGee zu finden.
->
February 28, 2018