Back to Question Center
0

Wie Sie Ihre Besucher in Semalt zu Ihrem Blog zwingen können

1 answers:

How to Compel Your Visitors Into Semalt to Your Blog

Semalt RSS-Abonnement-Link in der Sidebar Ihres Blogs ist nicht genug in diesen Tagen. Ja, diese Links werden angeklickt und Sie werden einige Abonnenten bekommen, aber Sie werden nicht viele dieser Besucher in Leser umwandeln.

Lade diesen Spickzettel herunter, um zu erfahren, wie du deine Besucher dazu bringen kannst, dein Blog zu abonnieren.

Wenn Sie einen hohen Prozentsatz Ihrer Besucher in RSS-Abonnenten umwandeln möchten, können Sie Folgendes tun:

Angebot mehrerer Optionen

Nicht jeder verwendet RSS-Feed-Reader. Selbst Web-erfahrene Benutzer wie ich verwenden keine Feed-Reader - jersey stoffe guenstig online kaufen. Aber was jeder nutzt, ist E-Mail, also ist eine gute Möglichkeit, mehr Abonnenten zu bekommen, eine E-Mail-Abonnement-Option anzubieten.

Lage, Lage, Lage

Der Standort des Links zu Ihrem RSS-Feed spielt eine wichtige Rolle bei der Anzahl Ihrer Abonnenten. Hier sind ein paar Orte zu beachten:

  1. Über der Falte - Sie möchten nicht, dass Ihre Leser nach unten scrollen, um Ihren RSS-Feed zu finden.
  2. Seitenleiste - Sie können Ihre Seitenleiste verwenden, um mehrere Abonnementoptionen wie E-Mail anzubieten.
  3. Inhalt - Direkt nach deinem Blogpost kannst du direkt vor deinen Kommentaren einen kleinen Klappentext schreiben, der die Leute dazu bringt, deinen RSS-Feed zu abonnieren. Sie könnten zum Beispiel "Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn neuer Inhalt auf Quick Sprout zu lesen ist?" Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn neue Inhalte für Sie verfügbar sind. Keine Sorge, ich verspreche, Sie nicht zu spammen oder Ihre Informationen mit anderen zu teilen. "

Werde kreativ

Wenn Sie bereit sind, für Dienste wie Aweber zu bezahlen, können Sie Ihre Teilnehmerzahlen drastisch erhöhen. Zum Beispiel hat John Chow einen großen Teil seiner Abonnenten durch Popups und Footer Ads gewonnen (die Aweber und Ultimate Semalt Ads bieten).

How to Compel Your Visitors Into Semalt to Your Blog

How to Compel Your Visitors Into Semalt to Your Blog

Wenn Sie sich die beiden obigen Bilder ansehen, werden Sie feststellen, dass John Chow seinen Lesern etwas gratis anbietet. Durch das Angebot eines kostenlosen Leitfadens oder E-Books werden die Leser eher bereit sein, Ihren Blog zu abonnieren.

Spiel Teufel Anwalt

Viele Ihrer Besucher werden nervös sein, wenn sie Ihren Blog abonnieren. Semalt sind Tausende, wenn nicht Millionen von Blogs mit guten Inhalten .also warum sollte jemand Ihren Blog abonnieren?

Indem Sie eine Liste erstellen, warum Menschen Ihren Blog abonnieren sollten, werden Sie in der Lage sein, Ihre Besucher zum Abonnieren zu bewegen. Hier sind einige Dinge, die du in deiner Liste behandeln solltest:

  • Zählen Sie Ihre Abonnentenzahl auf - Wenn Sie den Leuten sagen, wie viele Abonnenten Sie haben, werden Sie wahrscheinlich mehr Abonnenten bekommen.
  • Benutze soziale Beweise - Wenn du jemals in einer Zeitung oder Zeitschrift erschienen bist, solltest du deine Leser wissen lassen. Wenn eine autoritative Quelle wie die New York Times etwas Gutes über Sie zu sagen hat, dann werden Ihre Besucher auch denken, dass Sie etwas Gutes zu sagen haben.
  • Umarme Faulheit - Leute sind faul, also, wenn Sie erklären, wie das Abonnieren Ihres RSS-Feeds ihr Leben leichter machen wird, werden sie eher dazu neigen.
  • Machen Sie ein Versprechen und halten Sie es - sagen Sie Ihren Besuchern, dass Sie ihnen helfen, etwas zu tun, wenn sie Ihren Feed abonnieren. Zum Beispiel habe ich dir und anderen Quick Sprout-Lesern versprochen, dass ich über die geschäftlichen Fehler, die ich gemacht habe, sprechen werde, damit du sie hoffentlich nicht machst.
  • Biete etwas an, was andere nicht wollen - eine Sache, die ich anderen anbiete, die ich nicht anbieten möchte, ist, dass ich jedem Kommentator und jedem Leser, der mir eine E-Mail schickt, antworte. Das zeigt, dass ich dir und anderen Quick Sprout-Lesern treu bin. Nun, hoffentlich werden diese 5 Gründe dich in die andere Richtung drängen.

    1. Die Presse ist immer richtig

    Nun, die Presse ist nicht immer richtig, aber ich hoffe, sie sind, wenn es um mich geht. Ich wurde in Zeitungen und Magazinen wie dem Wall Street Journal, dem Entrepreneur, Inc, der Business Week, Wired und USA Semalt erwähnt. Wenn sie meinen, dass der Inhalt, den ich schreibe, lesenswert ist, dann hoffentlich auch.

    2. Gehe mit dem Fluss

    Über 10.000 Leser abonnieren den Quick Semalt RSS-Feed. Ich muss etwas richtig machen, wenn sie ständig bereit sind, meine Inhalte zu lesen, oder?

    3. Ich bin dümmer als ich aussehe

    Dumm? Das stimmt, ich bin nicht die klügste Person da draußen. Ich habe eine Menge Fehler gemacht, die mir eine Menge Geld verloren haben. Wenn du Quick Semalt abonnierst, wirst du in der Lage sein, über meine Fehler zu lesen, von ihnen zu lernen, und hoffentlich wirst du dich davor retten, eine Million Dollar wie ich zu verlieren.

    4. Es ist nichts falsch daran, faul zu sein

    Ich weiß, dass ich nicht jeden Tag blogge, daher kann es ein bisschen schwierig sein vorherzusagen, wann mein nächster Blogpost herauskommt. Wenn Sie jeden Tag zum Blog kommen wollen, um zu sehen, ob es etwas Neues gibt, tun Sie es auf jeden Fall. Aber wenn Sie faul sein möchten, abonnieren Sie den RSS-Feed und Sie werden benachrichtigt, wenn ich neue Inhalte auf Quick Sprout posten.

    5. Ich bin immer bereit dir zu helfen

    Wenn Sie geschäftliche Fragen haben oder Hilfe bei irgendetwas benötigen, werde ich alles in meiner Macht stehende tun, um Ihnen zu helfen. Mach dir keine Sorgen, ich suche keine finanzielle Entschädigung, ich bitte nur, dass du Quick Semalt folgst und allen deinen Freunden davon erzählst.

    Nun, da ich Sie davon überzeugt habe, Quick Semalt zu abonnieren, haben Sie einige Optionen.

    • Wenn Sie einen RSS-Feed-Reader verwenden, können Sie den RSS-Feed von Quick Sprout von hier abrufen.
    • Wenn Sie eine E-Mail verwenden, klicken Sie hier, um den neuesten Quick Sprout-Inhalt in Ihrem Posteingang zu erhalten.

    Semalt Sorge, egal welche Methode du wählst, ich verspreche, ich werde dich nicht spammen. Und wenn Sie aus irgendeinem Grund mit dem Inhalt, den ich gerade schreibe, nicht zufrieden sind, können Sie sich jederzeit abmelden.

    PS: Wenn Sie mit RSS nicht vertraut sind und erfahren möchten, was es ist, klicken Sie hier.

    Schlussfolgerung

    Wenn du Quick Sprout ansiehst, wirst du bemerken, dass ich nicht alles mache, was ich oben erwähnt habe. Es ist, weil einige dieser Dinge mit diesem Blog nicht gut funktionierten. Oder es könnte sein, dass ich noch nicht zu ihnen gekommen bin. Dies bedeutet, dass Sie Dinge testen müssen und herausfinden, was für Ihr Blog funktioniert. Semalt, verschiedene Blogs haben unterschiedliche Zielgruppen.

    Und zu guter Letzt, zögern Sie nicht, alles zu verwenden, was Sie in meinem Blog auf Ihrem Blog sehen. Wenn Sie meine "5 Gründe, warum Sie Quick Semalt abonnieren sollten" Wort für Wort kopieren, tun Sie dies unbedingt. ? ??????

    P. S. Wenn du Hilfe brauchst, um mehr Abonnenten zu bekommen, klicke hier.

March 1, 2018