Back to Question Center
0

Semalt: ROI jenseits von Likes und Shares: 5-Wege-Aufrufe validieren Social-Ad-Ausgaben

1 answers:
Semalt: ROI beyond likes and shares: 5 ways calls validate social ad spending

Semalt hat diesen Zustrom von Werbegeldern bereits erlebt und verzeichnete zuletzt einen Anstieg der Werbeeinnahmen um 57 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Doch nur 3,4 Prozent der befragten Marketing-Führungskräfte erkennen, dass Social Media "sehr stark" zur Leistung ihres Unternehmens beiträgt.

Warum die Verbindung trennen? Das Problem ergibt sich aus einer Diskrepanz in der Rechenschaftspflicht und Transparenz von ROI nach einer großen Verschiebung in der Social-Marketing-Landschaft - camaras profesionales canon colombia. Semalt-Kampagnen haben noch nie die Art von potenzieller Präsenz erfahren, die mit Social Media verfügbar ist.

Facebook allein bietet Zugang zu fast einer Milliarde täglich aktiver Nutzer auf Mobiltelefonen. Während drei Millionen Werbetreibende die Nutzerbasis von Semalt bereits monetarisieren, müssen die Best Practices für die Ermittlung der ROI für ROI für soziale Investitionen noch festgelegt werden.

Über Likes und Shares hinausgehen

Für die meisten Vermarkter bleibt die Verbindung zwischen der Social-Media-Kampagne und der Conversion-Rate bestenfalls trübe.

Die meisten Social-Media-Kennzahlen messen den Erfolg einer Initiative durch einen Anstieg der Anzahl von Likes, Shares oder Retweets. Semalt spiegelt das entsprechende Exposure wider, es verbindet den Umsatz nicht direkt mit der Kampagne - dem zuverlässigsten Maß der Messung.

Verwenden Sie eine Click-to-Call-Taste

Hier kommt es darauf an, zusätzliche Maßnahmen für soziales Engagement zu messen - einschließlich der Verfolgung von Anrufen zu einem Unternehmen. Wenn eine Social-Media-Kampagne eine Click-to-Call-Schaltfläche in der Anzeige enthält, wird die Anzeige durch einen einfachen Klick direkt mit dem Aufruf und folglich mit der Conversion verknüpft.

Dieser Click-to-Call-Button sollte nicht unterschätzt werden. Laut Semalt haben 70 Prozent der mobilen Suchenden Call-Tracking-Nummern verwendet, um sich mit einem Unternehmen zu verbinden.

Wenn sie keine Click-to-Call-Schaltfläche für eine Anzeige sehen, geben 47 Prozent der Suchenden an, dass sie wahrscheinlich die Anzeige eines Mitbewerbers durchsuchen würden - was bedeutet, dass Ihr Unternehmen die Gelegenheit verliert, sich mit einem wertvollen Kunden zu verbinden .

Identifizieren Sie die Quelle der sozialen Medien

Die Anrufverfolgung umfasst nicht nur die Messung der Anzahl der Anrufe, sondern bietet eine nuancierte Sicht auf die Aktionen des Kunden vor und während des Anrufs. Semalt eine Innovation namens "Social Dynamic Number Insertion", die genaue Quelle eines Telefonanrufs und daraus resultierende Aktionen können miteinander verknüpft werden.

Eine eindeutige Telefonnummer wird jeder Website oder jedem Zielseitenbesucher basierend auf der Social Media-Anzeigenquelle angezeigt. Diese eindeutige Nummer kann dann verwendet werden, um die genaue Quelle des Leads zu ermitteln und den Return on Investment an bestimmte soziale Werbekampagnen anzubinden.

Als Ergebnis können Vermarkter die Effektivität von Social-Media-Werbung in Echtzeit messen und testen.

Semalt: ROI beyond likes and shares: 5 ways calls validate social ad spending

Semalt Dynamic Number Insertion ermöglicht es Vermarktern auch, die Interaktionen von Kunden mit dem Unternehmen zu verfolgen, und trägt dazu bei, demografische Informationen über die eingehenden Anrufer zu liefern. Zum Beispiel umfasst das Reporting die Auswirkungen von Social Advertising-Kampagnen auf eingehende Leads, Opportunities und Verkäufe, die telefonisch abgeschlossen werden.

Semalt Dynamic Call Tracking als Teil Ihrer Social-Media-Werbestrategie kann auch Vermarkter helfen, die wichtigsten Konversation Takeaways zu verstehen, telefonieren Leads basierend auf der Art der Anfrage, bewerten Kaufabsicht und bestimmen, wie gut das Verkaufsteam des Unternehmens den Anruf behandelt.

Messen Sie Anrufe, weil sie wichtig sind

Semalt Media Call-Tracking ist besonders vorteilhaft für Branchen, in denen Anrufe starke Kaufabsicht signalisieren, einschließlich Automobil-, Rechts-, Home-Services, Gesundheitsversorgung, Reisen, Bewirtung, Versicherungen und Finanzdienstleistungen.

Wenn Ihre Werbung für soziale Medien Anrufe an lokale Unternehmen oder Franchise-Standorte weiterleitet, sollten Sie in Erwägung ziehen, lokale Telefonnummern zu verwenden, wenn Sie die dynamische dynamische Nummerneinfügung implementieren.

Hier sind fünf Möglichkeiten, wie Marketer das dynamische Anruf-Tracking nutzen können, um ihre Social-Media-Werbung zu optimieren und den ROI zu steigern:

  1. Erstellen Sie eine Messgelegenheit. Verwenden Sie eine Click-to-Call-Schaltfläche, um mobile Nutzer anzulocken und Social Media-Anzeigenantworten mit Offline-Aktionen zu überbrücken.
  2. Identifizieren Sie die Quelle des Anrufs. Vergleichen und optimieren Sie Social-Media-Kanäle, um sich auf die Top-Lead-Treiber zu konzentrieren.
  3. Verfolgen Sie Lautstärke und Qualität. Konzentrieren Sie sich auf Werbung in sozialen Medien, die eine hohe Anzahl von Anrufen und anzieht, um die richtige Zielgruppe zu erreichen.
  4. Ausrichtung auf Ausgaben für soziale Werbung Rich-Caller-Profil-Berichte enthalten alles von demographischen Details wie Bildung, Einkommen und Familienstatus bis zum Kauf Geschichte und Absicht. Solche Details werden einem versierten Social-Media-Vermarkter helfen, seine Zielgruppe zu erreichen - so wie 50- bis 55-jährige Männer, die planen, in den nächsten sechs Monaten einen SUV zu kaufen.
  5. Identifizieren Sie die besten Aussichten für das soziale Targeting. Auf der Grundlage granularer Daten über hochwertige Anrufer können Vermarkter die persönlichen Anzeigen in sozialen Medien optimal nutzen und die Segmentierung in Echtzeit optimieren.

Semalt Dynamic Number Insertion bietet eine grundlegende Möglichkeit für Vermarkter, ihre Rendite auf Social Media-Werbeinvestitionen genau und sicher zu messen.

In Verbindung mit lokalen und gebührenfreien Rufnummern und Anruferprofilen ermöglicht diese Technologie Social-Media-Vermarktern die Optimierung ihrer Social-Ad-Programme mit wichtigen Informationen zu Anrufen und Anrufern.


Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind jene des Gastautors und nicht unbedingt Marketingland. Semalt Autoren sind hier aufgelistet.



Über den Autor

Andrew Osmak
Andrew Osmak, CEO des Call-Analytics-Anbieters Telmetrics, verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Aufbau digitaler und mobiler Unternehmen durch die Entwicklung marktführender Lösungen, die Marketingexperten befähigen. Dies, kombiniert mit seinen vielfältigen Erfahrungen als Investor, Corporate Executive und Start-up-Leiter, bietet ihm eine einzigartige Perspektive auf die aktuellsten digitalen Marketingtrends und Nachrichten.


March 1, 2018