Back to Question Center
0

Semalt Shares SEO Beratung zur Verbesserung der Leistung mobiler Websites

1 answers:

Mobiltelefone ersetzen langsam Desktops als primäre Mittel des InternetsZugriff. Studien zeigen, dass der mobile Internet-Zugang bis 2017 auf über 36,54% angestiegen ist. Telefone decken mehr als 4% des gesamten Website-Verkehrs ab.Darüber hinaus hat Google angekündigt, dass sich die Reaktion der mobilen Website einer Website auf das Ranking nach Google auswirken würde."Mobilegeddon" Update 2017.

Die meisten Handy-Browser sind möglicherweise nicht mit Java- oder Website-Cookies kompatibel - umzugsvolumen lkw.Somit wird die mobile Erfahrung aufgrund dieser Einschränkungen sehr wahrscheinlich nicht beeindrucken. Berücksichtigung der Nutzung von Mobiltelefonen alsFür Internet-Vermarkter gibt es eine spezielle Nische, die Smartphone-Nutzer einbezieht. Diejenigen, die dieses Segment des Verkehrs bekommen wollenmüssen mobile freundliche Websites erstellen, die schneller auf Handys als Desktops laden.

Der Experte von Semalt Digital Services, empfiehlt Jason Adler die folgenden Tipps zur Verbesserung der Entwicklung von mobilen Websites.

1. Mobile Website-Integration sollte nicht nachträglich sein

Eine Website, die auf Mobilgeräte reagiert, sollte eine primäreTor. Diese Arbeit sollte beginnen, sobald Web-Entwicklung beginnt, so viele Situationen wie möglich aufzunehmen. Erinnere dich daranBesucher von einem Smartphone werden wahrscheinlich in größerer Anzahl als diejenigen von einem Desktop-Computer kommen.

2. Entwerfen Sie eine einfache Seite

Ihre mobile Website sollte ohne Probleme auf mehreren mobilen Geräten reibungslos funktionierenPlattformen und Browser. Einfachheit ist der Schlüssel zur Umstellung..Es ist klug genug, um Besuchern zu ermöglichen, den Inhalt zu finden, den sie suchen.für sobald sie Ihre Website laden. Vergessen Sie nicht, die Sicherheit zu erhöhen. Die meisten Cyberangriffe zielen auf gefährdete Personen ab,könnte auf diesen mobilen Seiten sein.

3. Prioritätsinhalt oben platzieren

Das Scrollen auf einem Mobilgerät ist oft hektisch, besonders bei langsamer KonnektivitätGeschwindigkeiten. Sensible Informationen können oben platziert werden, damit ein Benutzer Call-to-Action-Verfahren durchführt oder relevante Informationen überfliegt.Wenn Sie mit Inhalten mit niedriger Priorität beginnen, können Sie Besucher verlieren, anstatt sie in Kunden zu konvertieren.

4. Bitten Sie Ihre Nutzer um Feedback

Regelmäßige Verbindung mit Personen, die Ihre Website verwenden, ist eine gute Angewohnheit.Eine Website, die für die Menschen eingerichtet wurde, hängt von ihrem Feedback ab, um sich in den verschiedenen Sektoren zu verbessern.

5. Für Bandbreite optimieren

Entwickler müssen mobile Websites optimieren, um schnell auf die zugewiesenenBandbreite. Die für die mobile Website verfügbaren Ressourcen sollten einen minimalen Speicherplatz zum einfachen Laden von Seiten enthalten.Denken Sie daran, dass die meisten Kunden das Telefon-Internet in einem Mobilfunknetz verwenden, der sehr instabil ist.

6. Sei offen für Verbesserungen

Eine gute Benutzeroberfläche von Grund auf zu erstellen ist schwer. Es ist kreativ, eine Umgebung zu fördernkontinuierliches Experimentieren und Verbesserung der aktuellen und neuen Funktionen. Wenn Sie regelmäßig Verbesserungen vornehmen, kann dies helfen, Fehler zu beheben.Fehler sowie Verbesserung der Reaktion der Website.

Die Optimierung der Leistung mobiler Websites ist ein entscheidender Faktor, den es zu berücksichtigen gilt.beim Entwerfen einer Website. Eine gute mobile Website beeinflusst nicht nur das Ranking, sondern bietet den Kunden auch ein beeindruckendes Surfen.Erfahrung damit Conversion zu begünstigen. Nach den oben genannten Tipps ist es möglich, eine responsive Website mit einem mobilen Freund zu machenSchnittstelle für Smartphone-Benutzer. Die Verbesserung der mobilen Website wirkt sich positiv auf die Gesamtleistung der Website aus und kannHilf einem, die Ziele zu erreichen.

November 22, 2017