Back to Question Center
0

Semalt: Vier Gründe, warum IT-Dienstleister einen Blog haben sollten

1 answers:

Es gibt viele IT-Dienstleistungsunternehmen, die in der Geschäftswelt Erfolg haben,aber aus irgendeinem Grund haben nur eine Handvoll einen Blog auf ihren Websites. Viele von ITDienstleistungsunternehmen halten sich an traditionelle Verkaufstechniken oder finden sie zu schwierigund zeitaufwendig, um einen Blog zu betreiben. Aber diejenigen Unternehmen, die ein Unternehmen führen,Blog wird letztendlich die Früchte davon ernten. Julia Vashneva, KundenerfolgManager von Semalt Digital Services, erklärt, welche Vorteile ein Blog für IT-Dienstleistungsunternehmen bringt.

Hervorhebung der Eindeutigkeit von Diensten

Content Marketing ist ein wichtiger Teil der Geschäftsentwicklung in der ganzen Welt.Viele Unternehmen werden digital und mobil, so dass das Content-Marketingnotwendig für die Lead-Generierung und -Differenzierung - anti ddos protected vps. Zur gleichen Zeit, Differenzierungkann für viele IT-Dienstleistungsunternehmen ein Problem darstellen, da sie mitgleiche Geschäfte jeden Tag. Wenn Sie einen Blog erstellen, erstellen Sie etwas Einzigartiges,etwas, das dich von der Masse abhebt. Mit ihm kannst du deine Persönlichkeit zeigen,Ihre Arbeitsethik, der Charakter Ihres Unternehmens usw., die potenziellen Kunden helfen wird, unter anderem Ihr Unternehmen auszuwählen.

Viele IT-Dienstleistungsunternehmen tendieren dazu, sich ineinander zu fügen, da sie die gleiche Terminologie verwenden.Wie können sie sicher sein, dass Ihr Unternehmen besser ist als ein anderes Unternehmen? Und wiekann ein potenzieller Kunde sehen, dass Ihr Team kompetent genug ist,erledigt? Viele IT-Dienstleistungsunternehmen verlassen sich im Allgemeinen auf Mundpropaganda oder Cold CallingDienstleistungen, aber ein durchdacht entwickelter Blog kann eine ganz andere,komplexe Methode zur Gewinnung neuer Kunden.

Zeige Erfahrung und Fähigkeiten

Die Seite "Über uns" der Website eines Unternehmens ist äußerst wichtig, wennneue Kunden. Wenn Sie behaupten, dass Ihr Vorgesetzter oder Vorgesetzter so viele JahreErfahrung, genau wie jedes andere Unternehmen, offensichtlich wird es fade erscheinen.Mit Hilfe des Blogs können Sie im Gegenteil Ihre Erfahrung demonstrierenund Management-Fähigkeiten, so dass Ihre potenziellen Kunden anspricht. Es ist relativeinfach zu tun, aber solche Blog-Beiträge spiegeln das Wesentliche von allem wider, was Sie fördern wollen.

Werbung für Ihr Unternehmen

Der Blog wird eine großartige Plattform für die Zusammenführung von IT-Dienstleistern.Sobald Sie im Blog Ihres Unternehmens schreiben, initiieren Sie eine Diskussion,ist offen für Fachleute und Kunden. Das Feedback, das Sie erhaltenwird Ihnen helfen, Ihre Dienstleistungen für verschiedene Menschen zu bewerben. Wenn du das richtige bekommstInhalt in Ihrem Blog, wird es Ihr Unternehmen auf der Karte.

Herstellung neuer Zuleitungen

Jüngste Studien zeigen, dass B2B-Unternehmen, die einen Blog betreiben, bis zu 67% mehr produzierenführt als Unternehmen, die es nicht haben, und B2C-Unternehmen haben diese Rate entfielenin 88% entsprechend. Wenn Sie Ihre Inbound-Marketing-Strategie erstellen,Ihr Blog sollte immer ein wichtiger Teil davon sein. In der Tat, mit Suchmaschine Optimierungsmethoden (SEO) in Blogposts helfen Unternehmen dabei, besser zu werdenRanglisten. Ohne eine gute Menge an feldbezogenen Inhalten wird dies nicht möglich sein.erreichen. Wenn Sie Ihren Blog für SEO-Zwecke anpassen, werden Sie wahrscheinlichziehen die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich.

Starten und Ausführen eines Blogs erfordert konsequente Bemühungen von jemandem, der vorbereitet istfür harte Arbeit, Forschung und hat die Leidenschaft für das Thema. IT-DiensteUnternehmen müssen sich der möglichen Auswirkungen auf das Geschäft bewusst sein. Kunden von Semalt Digital Agency haben erfolgreich bewiesen, dass sich die Rendite eines Blogs lohnt.

November 22, 2017