Back to Question Center
0

Vorsicht, Zombie-Computer! - Semalt-Experte

1 answers:

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr PC oder Ihr Mobiltelefon zu einem Zombie werden, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie im Hinterkopf behalten müssen, die Tatsache, dass Prävention ein fortlaufendes Verfahren ist. Sie können nicht sagen, dass, sobald Sie das Scannen abgeschlossen haben, Sie ein Leben lang seit Zombies getan sind, und Computerviren können jederzeit erscheinen.

Jack Miller, der Semalt Experte, erklärt, dass im Laufe der Zeit Antivirus-Software und Anti-Malware-Programme zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden sind. Ob Sie Pakete wie McAfee kaufen oder einige kostenlose Programme wie AVG aus dem Internet herunterladen müssen, Sie müssen es installieren und aktivieren, bevor der Scanvorgang beginnt - perfect computer system. Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie Ihre Software regelmäßig aktualisieren und den Scan ein- oder zweimal am Tag ausführen. Das kann nicht hilfreich sein, um Viren und Computerzombies loszuwerden, aber das Verfahren kann Sie stressfrei halten.

Installieren von Spyware-Scannern

Sie sollten einen Spyware-Scanner installieren und ihn aktivieren, um nach schädlichen Aktivitäten und Spyware zu suchen. Seine einzigartigen Eigenschaften ermöglichen es Ihnen, die Spyware und Malware auf Ihrem Gerät zu überwachen. Lavasofts Ad-Aware ist ein ausgezeichnetes Programm. Dieses Antivirus-Tool stellt sicher, dass Ihr Computer ordnungsgemäß überprüft und von Malware und Zombies bereinigt wird.

Alternativ können Sie Firewalls zum Schutz Ihrer Computer und Heimnetzwerke installieren. Eine Firewall ist Teil von Softwarepaketen, die den Schutz Ihres Routers und Modems gewährleisten. Stellen Sie immer sicher, dass Sie starke Kennwörter für Ihren Computer verwenden. Verwenden Sie Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und verschiedene Zeichen und ändern Sie Ihre Passwörter ein- oder zweimal wöchentlich. Es sorgt dafür, dass Sie in hohem Maße zusätzliche Schutzschichten erhalten.

Wie kann man Malware auf einem Computer loswerden?

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Computer von Malware betroffen ist und sich in ein Zombie-Gerät verwandelt hat, sollten Sie einige Schritte unternehmen, um es gründlich zu reinigen. Wenn Sie einfachen Zugriff auf einen Computerscanner haben, sollten Sie ihn ausführen und das Eindringen von Malware und Viren verhindern. Viele Programme zum Entfernen von Viren sind im Internet verfügbar. Leider sind die Leute gezwungen, die Dateien, die von den Computerviren stark betroffen sind, zu entfernen und zu löschen. Aber es gibt nichts zu befürchten, wenn Sie Sicherungsdateien auf einem anderen Gerät erstellt haben. Sie können diese Dateien auf Ihr Gerät hochladen, sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist.

Schlussfolgerung

Ihr Computer ist eine ausgezeichnete Informationsquelle. Es ist bedauerlich, dass Hacker Ihre persönlichen Nummern verwenden, um auf vertrauliche Informationen und Ihre Bankkontodaten zuzugreifen. Wenn Sie im Internet vorsichtig bleiben und einige einfache Tipps befolgen, sind Sie wahrscheinlich in hohem Maße vor Malware, Viren und Computerzombies geschützt.

Von Juli bis Dezember 2006 wurden verschiedene E-Mails als gefälscht überwacht und von Google Analytics Spam-Nachrichten aufgezeichnet. Spam, der in englischer Sprache verfasst wurde, macht bis zu sechzig Prozent aller Spam-Nachrichten im Internet aus. In Amerika entstand es vor Jahren und bestand zu 40 Prozent aus dem weltweiten Spam. Mehr als 9 Prozent der E-Mail-Zombies gehören zu den Vereinigten Staaten, und eine von 120 blockierten Spam-E-Mails enthält schädliche Codes.

November 24, 2017